Seriously mad but quite normal: Headaches - Kopfschmerzen

20. Oktober 2012

Headaches - Kopfschmerzen



Woge um Woge
stürmen sie heran,
 cerebrale Invasionstruppen,
gnadenlos und unbarmherzig,
- sie plündern
meine Gedankenwelt.

Gut, 
dass ihnen Brandschatzung
nicht möglich ist,
sonst stünde mein 
Kopf in Flammen.
Aber trotzdem -
unter meinen wenigen
noch klaren Gedanken
werden 
keine Gefangenen
gemacht.

Auf dieses schreckliche Gemetzel
antworte ich mit dem
Einsatz chemischer Waffen:
Ibuprofen-Missiles
und
Paracetamol-Granaten
werden ihr Ziel finden!

Nachdem der entsetzliche Krieg
ausgefochten ist,
kehrt Stille ein,
- wohltuende Stille!

Wäre der Krieg wirklich
"Vater aller Dinge",
dann müssten jetzt in mir
frische, junge,
bislang ungedachte
Gedanken geboren werden.

Aber die Geburtenrate
tendiert
gegen Null.

Statt neuen Denklebens
- lediglich Erleichterung!

Jetzt braucht mein Kopf
einen "Marshall-Plan"
zur Revitalisierung.

© drago 2011


Kommentare:

  1. Hi Drago,

    Literatur muss wachrütteln, verstören und ans Unbewusste klopfen.

    Aufgabe souverän gemeistert. Chapeau! :)

    Liebe Grüße,
    Fee
    --------------------------------------
    http://literatur-begeisterte-fee.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Toller Text...Kompliment dazu.

    Gruß Björn

    AntwortenLöschen

Irre Drachen freuen sich über verrückte, ernstgemeinte, kritische, lobende oder sonstige Kommentare, wenn sie nicht anonym eingehen. Danke für den Kommentar!