Seriously mad but quite normal: Limerick - 12.0

5. November 2012

Limerick - 12.0



Einen Graffiti-Sprayer aus München

wollten Hausbesitzer gern lynchen.

Doch er entkam ihren Händen

und hinterliess an den Wänden

bunte Gründe, sie wieder zu tünchen.


© drago 2012



1 Kommentar:

  1. super :D
    das müsste als graffitispruch an die wand ^^

    AntwortenLöschen

Irre Drachen freuen sich über verrückte, ernstgemeinte, kritische, lobende oder sonstige Kommentare, wenn sie nicht anonym eingehen. Danke für den Kommentar!