Seriously mad but quite normal: Tanz der Xmas-Trolle

6. Dezember 2012

Tanz der Xmas-Trolle



Wir treiben's heuer richtig doll,
denn wir hab'n die Nase voll.
Heut' ziehen wir dem Nikolaus
die feuerrote Hose aus!

Da feiern wir ein wildes Fest,
das keinen uns vergessen lässt.
Dort gibt es Ren - gegrillt vom Spiess,
- das finden Veggies richtig mies.
Ja, auch der Rudy muss dran glauben,

wenn wir den Weihnachtsmann ausrauben.
Wir plündern seinen Gabensack,
- denn schliesslich sind wir Lumpenpack, -


und packen die Geschenke aus
     von Lena, Jonas, Mel und Klaus, ...
Dann schmeissen wir den ganzen Krempel
den Konsumpriestern vor die Tempel.

Mit dem Gefährt vom Weihnachtsmann,
da zünden wir ein Feuer an,
und zeigen unsren wilden Tanz, -
der ist von höchster Eleganz!
Wir hüpfen hin und her, auf, nieder!

Wir sind dem Santa Claus zuwider,
uns lullt der Weihnachtsrausch nicht ein,
denn wir sind böse, sind gemein.

Und treiben wir's mal richtig doll,
hat mancher rasch die Buxe voll.

O Nikolaus, o Nikolaus,
jetzt zieh'n wir Dir die Hose aus!



© drago 2012

Kommentare:

  1. drago ist der grinch - ich wußt es ^^

    aber rentier schmeckt gut!! wirklich!

    ein schönes "anti" weihnachtsgedicht ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich verneige mich vor dem Meister....

    *verneig*

    AntwortenLöschen

Irre Drachen freuen sich über verrückte, ernstgemeinte, kritische, lobende oder sonstige Kommentare, wenn sie nicht anonym eingehen. Danke für den Kommentar!