Seriously mad but quite normal: Sparvorschlag

29. Januar 2013

Sparvorschlag


Wenn endlich mehr Menschen

bereit wären,

das ihnen verrückt Vorkommende

als völlig normal zu betrachten,

würde sich die Welt

eine erhebliche Menge an Gründen,

sich aufzuregen 

einfach sparen!



© drago 2013

Kommentare:

  1. wär eine gute regel, die durch ausnahmen nur bestätigt wird! (an doifal und konsorten reihat i unta de ausnauhman ei).

    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nau guad, da doifal woa jo aa ned varuckt, sundan komplett naarrisch. und da dschoadsch dabblju woar aa ned ganz kooscha. oda da stalin seppe oda da schlietzaugad mao. des sand ee ollas ausnauhman.

      Löschen
    2. gö, a poar so deppate san und bleim deppat, des kaun ma betrochtn wia mas wü

      Löschen
  2. Na über was sollte man sich dann noch aufregen?

    *lach*

    AntwortenLöschen

Irre Drachen freuen sich über verrückte, ernstgemeinte, kritische, lobende oder sonstige Kommentare, wenn sie nicht anonym eingehen. Danke für den Kommentar!