Seriously mad but quite normal: Herbstphantasie

19. November 2012

Herbstphantasie



Blätterfall und kahle Bäume,
lange Nächte, wirre Träume,
nass und kalt und wenig Sonne,
Herbststurm schafft mir wenig Wonne.
Die ganze Welt glüht vor Magie,
und finster webt die Phantasie
böse Monster in den Nebel.
Irgendwer drückt einen Hebel
und ich fall ins Bodenlose.
Blut strömt aus der Zuckerdose,
Krähen schreien überall,
Menschen flüchten Knall auf Fall.
Wirr spinnt mein Geist verrückte Dinge,
bis ich zurück ins Jetzt mich zwinge,
Gedanken, Blicke rasch entwirre.

Mann, der November macht mich kirre!


© drago 2012

Kommentare:

  1. blut strömt aus der zuckerdose.... oha...

    egal was du genommen hast als du das geschrieben hast,
    nimm nur noch ein zehntel davon ^^

    AntwortenLöschen

Irre Drachen freuen sich über verrückte, ernstgemeinte, kritische, lobende oder sonstige Kommentare, wenn sie nicht anonym eingehen. Danke für den Kommentar!