Seriously mad but quite normal: DIES IRAE

12. März 2013

DIES IRAE


Tief in mir regt sich langsam Zorn.
Fängt jetzt der Winter an von vorn?
Ich bin auf Frühling eingestellt; -
stattdessen Schnee vom Himmel fällt.
Seit's nicht mehr gibt den Kachelmann,
macht einer s'Wetter, der's nicht kann!

Wenn das noch lang so weitergeht,
kann's sein, dass ein Orkan entsteht.
Der Sturm entsteht im Herzen drin,
weil ich so furchtbar wütend bin,
dass nur dies triste Weiß sich zeigt,
obwohl das Jahr sich südwärts neigt.

Ihr Wettermänner und auch -frauen,
mir fehlt zu euch jetzt das Vertrauen.
Wenn ihr das Wetter nicht verbessert,
dann werdet ihr wohl bald bewässert
mit Teer, mit Federn und mit Mist,
bis alles wieder besser ist! 



© drago 2013

Kommentare:

  1. Dies irae, dies illa Solvet seaclum in favilla ;)

    Du weist doch: Kräht der Hahn auf dem Mist....

    Spass beiseite, es wird langsam nervend mit dem Winter, zumal ich nach den drei Frühlingstagen mich gerade wieder umstellen wollte. Najo mal schaun, zumindest soll heute die Sonne wieder rauskommen.

    Liebe Grüße
    Holger

    AntwortenLöschen
  2. Gut gebrüllt Drache.:-) Kann Deine Wut nachempfinden, nur nicht so schöne, poetische Sätze formulieren.

    Liebe Grüße, noch ein Wutbürger.

    AntwortenLöschen

Irre Drachen freuen sich über verrückte, ernstgemeinte, kritische, lobende oder sonstige Kommentare, wenn sie nicht anonym eingehen. Danke für den Kommentar!