Seriously mad but quite normal: Behindert?

21. April 2013

Behindert?


Ja, ich weiß;
das sagt man nicht mehr.

Mir war klar,
dass es ziemlich viele
Menschen mit Handicaps
gibt bei uns.

Was ich nicht wusste, ist,
dass es so extrem viele
Menschen mit Hörschädigung
in meinem Umfeld gibt.

Soweit ich das überblicke,
bin ich absolut der
Einzige,
der diese vielen Stimmen hört! 



© drago 2013

Kommentare:

  1. Hm, hm, hm... schon eigenartig...
    Da fällt mir ein, meine Großtante war hörgeschädigt. Sie hatte aber ein Hörgerät; und wenn ihr die vielen Stimmen zuviel wurden, hat sie's einfach abgeschaltet. Also schau mal den anderen hinter die Ohren, vielleicht tragen die alle auch ein abgeschaltetes Hörgerät....
    :-)))))

    AntwortenLöschen
  2. Hallo drago

    ich habe eine "Behinderung" und empfinde es nicht als beleidigend oder abwertend wenn ich mich als "Behindert" bezeichne - denn es behindert mich ja zuweilen ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  3. haha..... ich kann nciht mehr denken, vor lachen. Danke!^^

    AntwortenLöschen

Irre Drachen freuen sich über verrückte, ernstgemeinte, kritische, lobende oder sonstige Kommentare, wenn sie nicht anonym eingehen. Danke für den Kommentar!