Seriously mad but quite normal: ERINNERUNG ?!!

4. August 2013

ERINNERUNG ?!!


Heute vor 69 Jahren, ...

am 4. August 1944, vormittags gegen 10 Uhr, drang die Geheime Staatspolizei (Gestapo) in Amsterdam in das Hinterhaus an der Prinsengracht 263 ein, um dort Anne Frank und ihre Familie, sowie die restlichen hier versteckten Personen festzunehmen. Das Versteck war offensichtlich verraten worden. Bis heute ist nicht geklärt, wer der Verräter wirklich war.

Die Versteckten wurden verhört und über Nacht vor Ort festgehalten. Am nächsten Tag brachte man sie zunächst in ein Gefängnis, zwei Tage darauf in das Durchgangslager Westerbork. Von dort wurden alle am 2. September 1944 in das Konzentrationslager Auschwitz deportiert (mehr dazu).

Die beiden Schwestern, Margot und Anne Frank, starben bei einer Fleckfieber-Epidemie, während der auch Typhus und andere Krankheiten grassierten, kurz nacheinander im März 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen. Zu dieser Zeit erfasste man die jeweilige Erkrankung sowie die exakten Todestage bereits nicht mehr. Das Lager wurde kurze Zeit später, am 15. April 1945, von britischen Truppen befreit.


Quelle: Wikimedia Commons

Ich bin der Meinung, wir sind zur Erinnerung verpflichtet, schon um den Ekel erregenden Phrasen der Holocaustleugner entgegen zu treten.

Wir haben keine Schuld, aber Verantwortung.



© drago 2013 

Kommentare:

  1. Vielen Dank für den Text. Den letzten Satz unterschreibt die Grete.
    Lg
    P.S: Vielleicht magst du mal hier lesen ..
    http://perdita.npage.de/short-stories/von-der-last-zu-schweigen.html

    AntwortenLöschen
  2. Der letzte Satz triffts wirklich perfekt. Schön, dass du daran erinnerst. Traurig das so etwas überhaupt passiert ist.

    AntwortenLöschen

Irre Drachen freuen sich über verrückte, ernstgemeinte, kritische, lobende oder sonstige Kommentare, wenn sie nicht anonym eingehen. Danke für den Kommentar!