Seriously mad but quite normal: Rein westliche Verlustierung

13. Oktober 2014

Rein westliche Verlustierung


Wie schon bei zwei Posts vermerkt, hat mich unser Bloggerkollege 
Ingo Baumgartner mit einem wunderbaren Gedichtzyklus unter dem Titel 
"In Marrakesch im Orient" dazu inspiriert, etwas ähnlicher Art zu machen.  
Um den Dichter nicht allzu unverfroren zu kopieren, habe ich mich für ein 
vergleichbares Schema, das aber andere Akzente setzt, entschieden. 

Doch ich komme nicht umhin, allen meinen Lesern unbedingt die Lektüre  
von Ingos Blogs (hier und hier auch) ans Herz zu legen. Der Mann ist ein 
genialer Poet. Er schüttelt ein tolles Werk nach dem anderen aus dem Ärmel. 
Es lohnt sich, jeden Tag bei ihm vorbeizuschauen. Ich tu es auch. 

Hier also nun eins nach meiner Version. 

*  *  *  *  *  *  * 

Rein westliche Verlustierung 

Zu Köln am Rhein im Okzident 

der Bürger oft von Herzen brennt 

für Fastelovend (Karneval). 

Dem Araber ist das egal, 

weil er solch Narretei nicht kennt. 

Man ist "nit jeck" im Orient. 



© drago 2014 

Kommentare:

  1. Jeckness bedeutet nitt Jeckless ... Du wirst es vielleicht nicht glauben, ever die künne datt och!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, künne, evver die donn dat nit!

      Löschen

Irre Drachen freuen sich über verrückte, ernstgemeinte, kritische, lobende oder sonstige Kommentare, wenn sie nicht anonym eingehen. Danke für den Kommentar!