Seriously mad but quite normal: Innerliches

2. Juli 2016

Innerliches



Wenn uns Trauer, 

Wut und/oder Verzweiflung 

mit inneren Tränen fluten, 

sollten wir die Tanks 

von Zeit zu Zeit ablassen, 

da sonst ihre salzige Flut 

in unsrer Seele versteinert, 

und dadurch verhindert, 

dass sich Herz und Sinn 

mit anderen - schönen - Dingen 

füllen und trösten können. 



© drago  

Kommentare:

  1. Wie recht du hast! Würde ich es nicht eh schon tun, wäre es an der Zeit, sich an deinen poetischen Rat zu halten!

    AntwortenLöschen
  2. Da kann jeder ein Lied von singen.

    AntwortenLöschen

Irre Drachen freuen sich über verrückte, ernstgemeinte, kritische, lobende oder sonstige Kommentare, wenn sie nicht anonym eingehen. Danke für den Kommentar!