Seriously mad but quite normal: MANCHE ABENTEUER ...

27. Juni 2013

MANCHE ABENTEUER ...

... kommen einem "spanisch" vor!
(Ein besonderes Leseerlebnis)



Dass einem - wie erwähnt - manche Abenteuer "spanisch vorkommen", hat nichts mit der Art der Erlebnisse zu tun, sondern mit deren Sprache.

So ein (Lese-)Erlebnis der besonderen Art durfte ich heute haben. Aus dem Internet hatte ich mir eine Abenteuergeschichte auf mein eBook geladen, deren Beginn mir bekannt war, über deren Fortgang und Ende ich jedoch nichts wusste. Und so fing ich an zu lesen. Das Buch hat mich binnen kürzester Zeit in seinen Bann gezogen. Ich konnte nicht aufhören zu lesen und zu lesen, bis ich die gesamte Geschichte aufgesaugt hatte.

Es handelt sich um das Buch, dessen erste Kapitel uns ein lieber und wertvoller Mitblogger, unser TOC, auf seinem Blog vorgestellt hat. Der bedeutsame Titel des Werkes lautet:

"EL POLLO -
Entscheidung in der Sierra Chica" 

Eine Geschichte über einen jungen Hahn, der in einer verzweifelten Situation über sich hinauswächst. Eine Buch über Werte wie Treue, Aufrichtigkeit, Gemeinschaftssinn und Loyalität. Es ist unterhaltsam, spannend und witzig geschrieben. Manche Dinge haben mich laut auflachen lassen. Über den Inhalt und die Story will ich hier nichts schreiben, sondern möchte auf den Autor und seinen Blog verweisen. Dort kann man in das Buch hineinschnuppern. Aber ich empfehle jedem Leser den Kauf, zumal das Büchlein denkbar günstig ist. Und es ist jeden verdammten Cent wert! 


5 Treffer ⦿ ⦿ ⦿ ⦿ ⦿ (von 5)


Römer, Hühner, Landsleute - lest Hühnerbücher!


Wo man die findet?? - Na, HIER!!!!
(und natürlich im wohlsortierten Buchhandel sowie im Internet)


Lest Hühnerbücher - es lohnt sich!  


© drago 2013

Kommentare:

  1. Danke für die tolle Besprechung. Ich verspreche, dass es in Bälde Neues aus der Sierra Chica gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war mir ein ausgesprochenes Vergnügen!

      Löschen
  2. Tolle Empfehlung, Drago! Habe mich gerade mal in der "Loseblattsammlung" umgesehen - und "umgelesen". Das Buch werde ich mir holen! Und den RSS-Feed der Seite habe ich mir schon geholt... :-)
    LG Calendula

    AntwortenLöschen

Irre Drachen freuen sich über verrückte, ernstgemeinte, kritische, lobende oder sonstige Kommentare, wenn sie nicht anonym eingehen. Danke für den Kommentar!