Seriously mad but quite normal: IN EIGENER SACHE

16. September 2013

IN EIGENER SACHE



 In den letzten Wochen habe ich 

3 Follower verloren.

Leider haben sie sich ohne ein Wort
einfach verkrümelt.

Es kann ja sein, dass jemanden mein
Blog nicht mehr interessiert, dass
das jetzt Gepostete nicht mehr 
sein Geschmack ist.

Schließlich ist jeder frei, das zu lesen,
was er möchte. Und damit auch, das
nicht zu lesen, was man nicht möchte.

Dennoch habe ich eine Bitte:

Meldet Euch nicht kommentarlos ab!
Schreibt mir einen Kommentar in
irgendeinen x-beliebigen Post,
in dem ihr mir den Grund nennt;
und sei es nur:
"Keine Lust mehr!"

Dann weiß ich wenigstens,
was los ist!

DANKE !

Euer Drago

Kommentare:

  1. Also ich bin noch da ;)

    Aber ist absolut richtig was Du schreibst.
    Man denkt vielleicht man hat jemanden verärgert oder was auch immer - kann man mit einem kurzen Wort aus der Welt schaffen :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Drago,
    ich war zwar etwas außer Gefecht gesetzt, aber verkrümelt habe ich mich nicht. Also, mich wirst du auch nicht so schnell los ... :-)
    LG Calendula

    AntwortenLöschen

Irre Drachen freuen sich über verrückte, ernstgemeinte, kritische, lobende oder sonstige Kommentare, wenn sie nicht anonym eingehen. Danke für den Kommentar!