Seriously mad but quite normal: Sprichwörtliches Glück

5. April 2013

Sprichwörtliches Glück


Ich habe heute mal ein 
 altes Sprichwort getestet. 
Das Ergebnis war sehr erfreulich. 


Ich habe heute lange und intensiv 
an der Wand gelauscht. 
Und ich hörte absolut nichts. 

Das bedeutet ja wohl, dass ich bisher 
keinerlei Schandtaten vollbracht habe, 
weil ich ja sonst - dem Sprichwort nach - 
meine eigene Schande hätte hören müssen. 

Das ist doch schön, 
zu wissen, dass man 
 ein echt prima Kerl ist. 



© drago 2013

Kommentare:

  1. Na, Mensch... das ist ja voll Wellness für die Seele! ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht war's die falsche Wand?

    AntwortenLöschen
  3. NEIN! Die Wand war goldrichtig. Sorgfältig ausgesucht.
    Wasserschloss, Keller, Aussenwand! Also, daran kann's
    schon mal nicht gelegen haben. Und ausserdem bin ich
    mit dem Ergebnis des Tests sehr zufrieden.

    ;-))

    AntwortenLöschen

Irre Drachen freuen sich über verrückte, ernstgemeinte, kritische, lobende oder sonstige Kommentare, wenn sie nicht anonym eingehen. Danke für den Kommentar!